"WORLD STANDARD" MAXIM GUN
"WORLD STANDARD" MAXIM GUN

Enfield Maxim Model 1891 / Model 1893

Very British

Die erste Bestellung des "World Standard" Maxim an das britische Kriegsministerium bestand aus 120 Maxim´s im Kaliber .45 Gatling-Gardner, geliefert von MNG & ACL im Jahr 1890 unter dem Kontrakt Nr. 143. Die Erfüllung des Auftrages dauerte ein Jahr länger als geplant und diese Versorgungsunsicherheit sowie die sehr hohen Kosten veranlasste das britische Kriegsministerium zur Initiierung einer Lizenzproduktion in der Royal Small Arms Factory (RSAF) Enfield im Jahr 1891, und die Firma MNG&ACL erhielt für jede gefertigte Waffen eine Lizenzgebühr von 25,- BPF. Die Produktion von Maxim Teilen begann bei der RSAF bereits im Jahr 1891 und das erste komplette Maxim mit der Seriennummer 1, ist auf dem Federgehäuse mit der Jahreszahl 1892 beschriftet. Bis zum Jahr 1917 wurden bei RSAF 2568 „Enfield“ Maxim´s hergestellt.

 

***

 

 

 

AKTUELLES:

FOTOS und INFOS

vom Maxim MG gesucht!

MaximGun online

Vielen Dank für Ihren Besuch auf dieser privaten Webseite. Diese Webseite befindet sich noch im Aufbau.

Für Fotos und Infos sind wir jederzeit dankbar!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2014-2017 MaximGun.de